Volleyball in Hannover
Logo Erima Logo Sponsor Dachdeckermeister Ingo Winckler GmbH Logo Sparkassen-Sportfonds Hannover Logo Bäckerei Borchers Logo Niedersächsische Lotto-Sport-Stiftung Logo Brandes & Diesing OHG Logo John + Bamberg GmbH & Co. KG Logo SPORTFÜRSORGE GmbH Logo crimi.design Logo LaserSports Hannover Logo Erima Logo Sponsor Dachdeckermeister Ingo Winckler GmbH Logo Sparkassen-Sportfonds Hannover Logo Bäckerei Borchers Logo Niedersächsische Lotto-Sport-Stiftung Logo Brandes & Diesing OHG Logo John + Bamberg GmbH & Co. KG Logo SPORTFÜRSORGE GmbH Logo crimi.design Logo LaserSports Hannover

Jugend - Berichte

Was für ein Tag! – Männliche Jugend U12 gewinnt die Landesmeisterschaft 2012 (26.02.2012)

männliche Jugend U12 bei den Landersmeisterschaften 2012

Den 26.02.2012 werden diese fünf Jungs bestimmt nicht vergessen:

Ole Orfgen, Marius Löseke, Pit Schwarz, Max Luca Panckow und Ole Jürges.

Die VSG Hannover hat als Ausrichter der Landesmeisterschaften 2012 der männlichen U12 in die neue Halle der Albert-Einstein-Schule in Laatzen eingeladen.

Qualifiziert als jeweils Erste und Zweite Ihrer Bezirksmeisterschaften sind folgende Teams:

FC Schüttorf 09 und VfL Lintorf ( Weser-Ems)
SVG Lüneburg und Oldenburger TB (Lüneburg)
USC Braunschweig und VG Ilsede (Braunschweig)
GfL Hannover und MTV Hildesheim (Hannover)

Auf einem 9x6m Feld spielen immer drei gegen drei.

Da die beiden Oles bereits letztes Jahr den dritten Platz bei den Landesmeisterschaften mit erkämpft hatten, ist das Ziel der Fünf eindeutig: Wir wollen mindestens so gut abschneiden!!

Im ersten Spiel unserer Vorrundengruppe treffen wir auf den FC Schüttorf 09. Nach anfänglichem Rückstand kommt unser Team immer besser ins Spielen, sodass der erste Satz verdient mit 25:18 an unsere GfL-Jungs geht. Auch im zweiten Satz spielen die Schüttorfer recht gut, aber dennoch müssen sie sich mit 25:16 geschlagen geben.

Es zeichnet sich für den heutigen Tag ab, dass Marius, Ole und Ole als eingespieltes Stammteam durch Max und Pit immer wieder gut ergänzt werden.

Gegen die VSG Ilsede gewinnen wir im zweiten Gruppenspiel deutlich mit 25:15 und 25:11.

Damit sind wir als Gruppenerster für die Zwischenrunde qualifiziert.

Das erste Spiel unserer dortigen Gruppe bestreiten der USC Braunschweig und VfL Lintorf. Nach drei superspannenden und abwechslungsreichen Sätzen gewinnt Lintorf mit 2:1. Kompliment an beide Teams für viel Einsatz und Auge in der Abwehr!

Jetzt müssen wir gegen Lintorf ran und das ist schwer genug! Erst gegen Ende des ersten Satzes können wir einen Vorsprung herausholen und mit 25:20 gewinnen. Der zweite Satz ist nicht mehr ganz so eng und am Ende steht es 25:18 für uns.

Der USC Braunschweig gibt im nächsten Spiel leider recht schnell auf. Nach diversen Wechseln auf beiden Seiten gewinnen wir mit 25:12 und 25:15.

Damit ist klar: FINALE, OHO, FINALE OHOHOHO!!!

Dort treffen wir mit dem MTV Hildesheim auf die andere Mannschaft aus unserem Bezirk Hannover.

Die Spannung ist groß und allen Spielern ist anzumerken, dass der Tag schon lang war. Aber mit zunehmendem Spielverlauf wird klar, dass unsere Jungs am heutigen Tag einfach die Besseren sind. 25:12 und 25:12 gewinnen wir dieses Endspiel und damit auch ohne Satzverlust die Landesmeisterschaften der männlichen U12 2012!

Ein Riesenkompliment an Ole, Marius, Pit, Max und Ole für viel Einsatz, Mannschaftsgeist und die tolle Umsetzung dessen, was „Oma“ und Uta mit Euch trainiert haben!!

Vielen Dank an die mitgekommenen Eltern, Großeltern, Geschwister und alle, die sonst noch geklatscht, gerufen, angefeuert und den Jungs über den Tag geholfen haben.

Und am 11.03.2012 rocken wir die U13!!

zurück

weitere Berichte

zurück