Volleyball in Hannover
Logo Erima Logo Sponsor Dachdeckermeister Ingo Winckler GmbH Logo Sparkassen-Sportfonds Hannover Logo Bäckerei Borchers Logo Niedersächsische Lotto-Sport-Stiftung Logo Brandes & Diesing OHG Logo John + Bamberg GmbH & Co. KG Logo SPORTFÜRSORGE GmbH Logo crimi.design Logo LaserSports Hannover Logo Erima Logo Sponsor Dachdeckermeister Ingo Winckler GmbH Logo Sparkassen-Sportfonds Hannover Logo Bäckerei Borchers Logo Niedersächsische Lotto-Sport-Stiftung Logo Brandes & Diesing OHG Logo John + Bamberg GmbH & Co. KG Logo SPORTFÜRSORGE GmbH Logo crimi.design Logo LaserSports Hannover

Jugend - Berichte

Landesmeisterschaften 2014 U14 männlich (15./16.02.2014)

Zwischenbericht (Samstag)

Erster Tag neigt sich dem Ende zu. Jungs geschafft, Eltern auch.

Unsere Jungs haben sich erwartet leicht in der Vorrunde durchgesetzt.

In der Zwischenrundengruppe treffen wir nun auf TuS Bersenbrück, MTV Hildesheim und USC Braunschweig. Letztere waren bereits heute zum Abschluss des ersten Tages ein richtig starker Gegner. Das Spiel war in beiden Sätzen superknapp, aber da unsere Jungs meiner Meinung nach die Aktiveren waren, haben sie sich den Sieg echt verdient. Das Niveau und der Verlauf waren auch für die Zuschauer ein Erlebnis.

Im zweiten Spiel des morgigen Sonntagvormittags gibt es das Dauerduell gegen unseren Bezirksrivalen aus Hildesheim und anschließend spielen wir gegen Bersenbrück.

Die beiden Ersten dieser Gruppe qualifizieren sich für das Halbfinale. Mal schauen...

In der anderen Gruppe werden sich vermutlich SVG Lüneburg und der Oldenburger TB durchsetzen. Speziell die Oldenburger haben sich schon bärenstark präsentiert.

Nach den heutigen Eindrücken werden wir am Sonntag ab ca. 14:30 Uhr in den Halbfinals hochklassigen U14-Volleyball sehen. Wenn dann für uns noch mehr geht, umso besser.

Also auf zum Sonntagsspaziergang zur Suthwiesenstraße und unsere Jungs (Ansas, Pit, Leo, Thyl, Simon, Georg, Marius, Max-Luca, und die beiden Oles) zur Topleistung anfeuern!

Qualifikation geschafft! (Sonntag)

Unsere männlichen U14 (Jg. 2001 und jünger) haben sich bei den Landesmeisterschaften für die Regionalmeisterschaften qualifiziert. In einem hochklassigen und spannenden Finale haben sie sich mit 1:2 Sätzen und 60:64 Ballpunkten nur dem USC Braunschweig geschlagen geben müssen. In der Zwischenrunde hatte unser Team noch gegen BS gewonnen, aber im Finale waren nun die USCler den Tick besser. Mein Glückwunsch an den Sieger und ein Riesenkompliment an beide Mannschaften für eine tolle Leistung!

So werden der USC Braunschweig und die GfL Hannover gemeinsam Niedersachsen vertreten und versuchen, sich gegen zwei Bremer Teams die Quali zur deutschen Meisterschaft (am letzten Märzwochenende) zu verdienen.

Ein großer Dank an alle Mannschaften und Begleiter für sportlich-faires Verhalten und den (bei allem Ehrgeiz und Erfolgswillen) positiven Umgang mit unser aller Jugendlichen.

Das Riesendankeschön geht zudem an alle helfend Beteiligten (Eltern, Organisatoren, Sponsoren, etc), ohne die die Ausrichtung einer solchen Veranstaltung nicht möglich wäre!

(Axel)

zurück

weitere Berichte

zurück